Die Gruppen

Die Häuser sind Kindergroßraumtagespflegestellen, in der jeweils neun Kinder im Alter von 0-3 Jahren betreut und in ihrer Entwicklung begleitet werden.
Wir bieten den Kindern eine familiennahe Atmosphäre, in der die Möglichkeit gegeben ist, sich einzelnen Kindern zuzuwenden,
ihre Grundbedürfnisse als Ausgangspunkt für unsere pädagogische Arbeit zu nutzen, sowie erste Gruppenerfahrungen in einem kleinen,
überschaubaren Rahmen machen zu können.

Die Kinder werden sowohl im Takatukahaus, als auch in der Hoppetosse von drei festen pädagogischen Fachkräften betreut,
so dass sie keinen ständigen Wechsel der Bezugspersonen erleben müssen und somit Sicherheit und Zuverlässigkeit erfahren.